creo - kunst im raum

Matthias Engert, Metallgestalter - Christine Schätzlein, Objekt- und Installationskünstlerin - Kurt Grimm, Bildhauer. Die Gruppe wurde im Jahr 2010 gegründet.

Neues entwickeln und dabei Vorhandenes mit einbeziehen, situative Zusammenhänge herstellen, einen anderen Blick ermöglichen und unkonventionelle Lösungen erarbeiten - das sind ihre Arbeitsschwerpunkte.

In ihrer gemeinsamen Arbeit entwickeln sie Kunst für den profanen und sakralen Raum.

Diese Räume können innen, außen oder auch im natürlichen Umfeld sein. Temporär für Ausstellungen oder dauerhaft installiert.

 

Ideenfindung, Planung und Ausführung  liegen bei

creo - kunst im raum in einer Hand.