Teamarbeit

2010 gegründet, um ein gemeinsames Kunstprojekt zu bearbeiten, ergänzen sich seither die Mitglieder von

creo - kunst im raum in ihrer Arbeitsweise und ihren Ideen optimal. So ist ein reibungsloser Projektablauf von der Konzepterstellung über den Entwurfs- und Planungsprozess bis hin zur Realisierung gewährleistet.

 

 

 

 

 

 

Immer aktiv und dabei ist auch der Dokumentarfilmer, Kameramann und Fotograf Tino Müller, der entsprechend

sein technisches Knowhow mit einbringt.

 

Er hat das Projekt Raumspiel KUNSTkirche drei Jahre lang begleitet.

Daraus ist ein interessanter Werkfilm über die Entstehung und Entwicklung des Projektes entstanden.

 

 

Studium Film und Fernsehen an der Filmschule ZeLIG - Schule für Dokumentarfilm, Fensehen und Neue Medien, Bozen (Italien), seit 1994 freischaffend in Würzburg